Pressemitteilungen Erfahren Sie mehr zu intelligenter Sensorik, autonomen Aktoren und Controllern!

27. April 2022

Innovativ durch Forschung

Lenord+Bauer wurde erneut mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ des Stifterverbands für die deutsche Wissenschaft e.V. ausgezeichnet. Damit wurde das Engagement des Unternehmens in der Hochschulforschung, Lehre und Verbandsarbeit gewürdigt.

23. März 2022

Gesteigerte Konstruktionsfreiheit

Automatische Positioniersysteme sparen Zeit bei der Formatverstellung und steigern die Effizienz von Fertigungslinien. Der kompakte Stellantrieb SeGMo GEL 6129 von Lenord+Bauer reduziert den Umrüstaufwand deutlich.

23. Februar 2022

„Herausforderungen der Transformation beherzt angehen“

Dr. Robert Habeck besichtigt die Produktion bei Lenord+Bauer

Im Rahmen seiner Bund-Länder-Reise durch NRW besuchte Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Dr. Robert Habeck Lenord+Bauer und staunte über High-Tech-Sensorik „Made in Germany“.

09. Dezember 2021

Motor-, Getriebe- und Kupplungsschäden sicher vermeiden

Gewindesensor mit Stillstandsignal

Lenord+Bauer hat einen platzsparenden M12-Gewindesensor entwickelt, der den speziellen Anforderungen im Schwerlastfahrzeugmarkt begegnet. Dank optionalem Stillstandsignal ist er zudem für Sicherheitsanwendungen geeignet.

18. November 2021

Internationalisierung im Fokus

Vice President Patrick Donoghue

Lenord+Bauer baut seine Vertriebsaktivitäten mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in den USA aus. Hierdurch verstärkt der Spezialist für Einbausensorik und integrierte Antriebstechnik den direkten Kontakt zu den Kunden im Maschinen- und Verpackungsanlagenbau.

12. November 2021

Einfache Einbindung dank Schnittstellenvielfalt

Einfache Einbindung dank Schnittstellenvielfalt

Die digitale Positionsanzeige SeGMo-Assist zur geführten, teilautomatisierten Formatverstellung lässt sich jetzt noch einfacher in Anlagensteuerungen einbinden. Zusätzlich zur im Gerät integrierten CANopen-Schnittstelle stehen über die modulare SeGMo-Box als Gateway die gängigen IE-Feldbusse zur Verfügung.

01. Oktober 2021

„Sensor-Zwillinge“ gewinnen Award

Ein Grund zur Freude: Unser i³SAAC-Precision-System hat den zweiten Platz in der Kategorie Sensorik beim messtec + sensor masters award 2021 belegt. Hier erfahren Sie mehr.

29. Juni 2021

Condition Monitoring: Entlastung für die SPS

Systeme zur Zustandsüberwachung ermöglichen es, den tatsächlichen Anlagenstatus zu beurteilen. Zum Monitoring von Stellantrieben setzen Anlagenbauer und -betreiber häufig auf aufwändige Programmierungen, welche die Kapazitäten des Echtzeitbusses unnötig belasten. Die Lösung von Lenord+Bauer zur Daten- und Systemanalyse schafft Abhilfe.

08. Juni 2021

Der direkte Draht zum Kunden

Niederlassungsleiter Francesco Fontana

Lenord+Bauer baut seine Vertriebsaktivitäten mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Italien aus. Mit dieser Präsenz des Spezialisten für Automatisierungstechnik in Mailand wird die Bindung zu den wichtigen Kunden im Maschinenbau und den Schienenfahrzeugherstellern verstärkt.

25. Mai 2021

Retrofit sichert den Weiterbetrieb

Platzsparender Gewindesensor

Fahrzeugbetreiber müssen immer wieder passive durch aktive Sensoren ersetzen, um moderne Zugsteuerungen mit zuverlässigen Rechtecksignalen zu versorgen. Sensoren mit Einschraubgewinde von Lenord+Bauer unterstützen dabei, Schienenfahrzeuge auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen, um den Weiterbetrieb zu ermöglichen.

Sie haben Fragen?

Sie sind Redakteur und möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Dann schreiben Sie uns!

*Pflichtfeld

Ihr Kontakt

Kerstin Frohn, Pressereferentin

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über ein Belegexemplar oder einen Beleglink. Vielen Dank.

Noch Fragen?