Steigern Sie die Effizienz Ihrer Formatwechsel Umrüsten auf Knopfdruck

Minimierte Rüstzeiten bei der Krones AG

Wechselnde Verpackungstrends und kleine Losgrößen erfordern schnelle Maschinenanpassungen auf unterschiedliche Formate. Um Anlagen noch effizienter umzurüsten, vertraut die Krones AG dabei auf das vollautomatische SeGMo-System:

  • geringere manuelle Umstellarbeiten
  • kürzere Umstellzeiten
  • kleinere Losgrößen und höhere Verpackungsvielfalt effizient produzierbar
  • Reproduzierbarkeit der Umstellung

Sehen Sie im Kurzfilm die enorme Zeitersparnis!

Quelle: Krones AG

Rentabilität wird transparent

Reduzieren Sie Rüstzeiten und nutzen Sie Einsparpotenziale – sowohl bei neuen Projekten als auch bei Modernisierungen. Unser Return-on-Investment Kalkulator zeigt Ihnen konkret, wie schnell sich das Automatisieren Ihrer Zustellachsen für Sie rentiert.

Wann ist Ihr Break-even-Point erreicht? Machen Sie den Test!

Jetzt ROI ermitteln lassen

Zustellachsen effizient verstellen

SeGMo steht für:

  • kürzere Rüstzeiten
  • exakte Wiederholgenauigkeit
  • hohe Flexibilität Ihrer Anlage
  • einfache Inbetriebnahme
  • intelligentes Condition Monitoring

Das komplett UL-zertifizierte Positioniersystem besteht aus drei einzelnen Elementen, die flexibel miteinander kombiniert werden können: Den SeGMo-Stellantrieben, der dezentralen Steuereinheit SeGMo-Box für die flexible Feldbuseinbindung und der zugehörigen schleppkettentauglichen Hybridkabellösung inklusive Steckverbindern.

Die Positionierantriebe überwachen intern Daten wie Motorstrom, Geschwindigkeit und Temperatur. Im Fehlerfall geben sie Meldungen und Alarme aus. Sie können das Betriebsverhalten der Maschine nachverfolgen und bei Bedarf Gegenmaßnahmen einleiten. Durch Funktionsbausteine für alle gängigen Steuerungen lässt sich das SeGMo-System ganz einfach in Ihr System integrieren. Worauf warten Sie noch? 

Lassen Sie sich zum optimalen Einsatz des SeGMo-Systems beraten!

Jetzt Vorführtermin vereinbaren
Noch Fragen?