Allgemeiner Maschinenbau Zuverlässige und intelligente Automatisierungslösungen

Elektrische Antriebe halten Ihre Maschinen in Bewegung! Vor allem im Dauerbetrieb verlangt dies Zuverlässigkeit, Wartungsfreiheit und Intelligenz von Automatisierungslösungen. 

Sensorik:

Egal, ob Sie einen standardisierten oder individuellen Sensor benötigen, mit unserem Baukasten für hochauflösende inkrementelle und absolute Messsysteme haben Sie die Wahl:

  • Sie können Rohdaten wie Drehzahl oder Position ermitteln oder
  • Sie können die systemischen Mehrwerte unserer integrierten, intelligenten und interaktiven i³SAAC-Produkte nutzen und versorgt mit Erkenntnissen Ihre Applikation auf den Weg zur „Industrie 4.0“ führen.

In jedem Fall unterstützen wir Sie gerne im Entscheidungs- und Auswahlprozess. Je nach Anforderung entwickeln wir für Sie auch individuelle Messsysteme. 

Aktorik:

Planen Sie, mit automatischen Stellantrieben die Effizienz und Flexibilität Ihrer Produktionsanlagen zu erhöhen? Ob als Positioniersystem oder Ventilsteuerung etc., unser SeGMo-System bietet schon heute hochdynamische und präzise Antriebstechnik von morgen. 

So werden beispielsweise mit unseren Stellantrieben Zustellachsen automatisiert oder Robotergreifer in Prozessen automatisiert und auf die steigende Variantenvielfalt Ihres Produktportfolios hin ausgerichtet. Das System erkennt Veränderungen, passt sich an und erhöht nicht nur die Flexibilität, sondert reduziert auch signifikant die Betriebskosten.

Sparen Sie Zeit und Geld mit unseren intelligenten Systemlösungen!

i³SAAC

Wir sind überzeugt: Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) und anderen „Data Analytics“ Methoden werden unsere Sensoren und Aktoren Ihre Systeme zunehmend selbständig mit aufbereiteten Erkenntnissen versorgen. Ihre Anwendung wird als Ganzes oder in Teilbereichen in die Lage versetzt, auf veränderte Einflüsse autonom zu reagieren. Hierzu werden die Komponenten Ihrer Maschine Informationen untereinander austauschen und im Regelkreis verarbeiten. 

Schon heute setzen wir auf die Analytik der KI, indem wir Applikationen unter realen Bedingungen trainieren. Sie kennen Ihre Applikation, wir analysieren die Basisdaten und leiten Erkenntnisse ab.

Zukünftig können trainierte Sensor-/Aktor-Systeme eigenständig handeln, mögliche Schäden frühzeitig erkennen und aktiv korrigieren. Für Sie bedeutet dies, dass teure Stillstandzeiten vermieden werden und somit Ihre Maschinen effizienter werden. Somit wird eine echte vorbeugende Instandhaltung ermöglicht, ein neues Niveau der Flexibilität erreicht und die hohe Verfügbarkeit dauerhaft gewährleistet.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!
Bewegungssensorik

Präzise Sensortechnik für dynamische Applikationen

Pick-and-Place-Anwendungen erfordern ein hochauflösendes und dynamisches Sensorsystem. Dank der Nonius-Auswertung liefern unsere Systeme direkt nach dem Einschalten die absolute Position. Nutzen Sie zusätzlich die Drehzahlsignale der Single- oder Multiturngeber und regeln Sie die Verfahrgeschwindigkeit Ihrer Gelenkachsen mit einem Sensor. Unsere kompakten Einbaugeber GEL 2311 und GEL 2800 nutzen die vorhandene Lagerung. So kann die Sensorik auch in limitierten Bauraum sicher integriert werden.

Die hochauflösenden Sensoren sind auch als Motor-Feedback-Geber bei Hohlwellenmotoren im Einsatz. Bei einer sehr geringen Einbautiefe liefern sie zur Kommutierung die Absolutposition via SSI und bieten zusätzlich ein analoges Ausgangssignal.

Antriebstechnik

Hohe Positioniergenauigkeit gewährleistet

Lastwechsel bei hohen Drehzahlen, starken Beschleunigungen und langer Einschaltdauer sind ein typischer Anwendungsfall für klassische Servoantriebe. Für viele Anwendungen, z.B. Formateinstellungen auf beweglichen Achsen, sind diese jedoch zu schwer. Hier schaffen unsere besonders kompakten und leichten Positionierantriebe Abhilfe.

Die SeGMo-Antriebe sind mechatronische Systeme mit Sensor, Getriebe und Motor sowie integrierter Leistungs- und Steuerungselektronik. Der ebenfalls bereits integrierte Absolutwertsensor an der Abtriebswelle erlaubt eine präzise Positionierung ohne Referenzfahrt. Die Stellantriebe sind in allen Einbaulagen und somit auch im Schwenk- und Bewegungsbetrieb einsetzbar. Insbesondere unser Stellantrieb GEL 6113 mit Durchgangshohlwelle zur Montage auf Spindelzapfen kann bei der Breitenverstellung am Werkzeugkopf punkten.

Das SeGMo-System lässt sich leicht in die Anlagensteuerung integrieren. Mit unseren Software-Funktionsbausteinen ist die Einbindung der Antriebe an die unterschiedlichsten Feldbussysteme und Industrial Ethernet-Profile sehr einfach. Dadurch werden Projektierung und Inbetriebnahme kostengünstig und effizient. 

Ihren Verdrahtungsaufwand minimieren Sie mit unserer Einkabel-Lösung SeGMo-Connect. Das Hybridkabel übernimmt die Leistungsversorgung sowie die Kommunikation der Antriebe und ist zur flexiblen Verlegung in Schleppketten bestens geeignet.

Sie müssen in Ihrer Anwendung Zustellachsen automatisieren? Details erfahren Sie hier:

Zur Applikation Verpackungsmaschinen
Zustandsüberwachung und Diagnose

Condition Monitoring

Beugen Sie Ausfällen vor, indem Sie den Zustand Ihrer Maschine permanent überwachen. Mit unseren i3SAAC Systemen reduzieren wir die enorme Datenflut und unterstützen die effiziente Zustandsüberwachung durch dezentrale Analyse und Bewertung. Auch in Ihrer Applikation sind die benötigten Daten schon vorhanden, diese müssen nur intelligent aufbereitet und in einer zu definierenden Echtzeit bereitgestellt werden!

Unsere Sensoren können neben der Drehzahl auch Temperatur, Frequenz und die Laufzeit erfassen. Beim Überschreiten von parametrier- bzw. trainierbaren Grenzwerten geben diese direkt Status- oder Warnmeldungen aus. Schon heute nutzen wir Algorithmen der künstlichen Intelligenz zur effizienten Zustandsüberwachung. 

Auch unsere SeGMo-Antriebe ermöglichen Ihnen die aktive Zustandsüberwachung, indem sie intern Daten wie Motorstrom, Geschwindigkeit und Temperatur überwachen. 

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen unsere intelligenten Systeme auf dem Weg zur Digitalisierung bieten!

Systemintegration

Integration in Ihre Systemarchitektur

Wählen Sie die passende Schnittstelle für Ihren Maschinenpark und integrieren Sie unsere Produkte in Ihre Systemarchitektur. Erfahren Sie mehr in unseren Anwendungsbeispielen!

SeGMo-System: Ohne Aufwand integriertEinbaugeber in Werkzeugmaschinen: Einfach eingebunden

Individuelle Beratung

Sie haben kein passendes Produkt für Ihre Applikation gefunden? Schreiben Sie uns, unser technischer Support berät Sie gerne!

*Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner

Manfred Fritsch, Senior Key Account Manager

Noch Fragen?